Dienstag, 19. Juni 2018
Notruf: 112

Grundlehrgang Feuerwehr 01/2018

Bereits seit drei Wochen läuft der Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr Leipzig bei der Ortswehr Plaußig. Über knapp drei Monate lernen die 25 Teilnehmer sämtliche Grundlagen, um für erste Erfahrungen im Einsatzdienst gewappnet zu sein. So heißt es jeden Freitag und Samstag büffeln, ausprobieren und ganz viel üben - insgesamt über 90 Stunden! Die Teilnehmer lernten bereits am ersten Wochenende viel über Brennen und Löschen, die Fahrzeuge der Feuerwehr und natürlich ihre persönliche Schutzausrüstung.

Am vergangenen Wochenende kamen dann Knoten, Rettungsgeräte der Feuerwehr und die Straßenverkehrsordnung dazu. Außerdem stellte sich der Leipziger Feuerwehrverband vor. Gestern ging es dann zum ersten Mal richtig nach draußen: Die angehenden Kameraden übten das Setzen eines Standrohres, die Inbetriebnahme von Überflurhydranten und die Bedienung einer Tragkraftspritze TS 8. Heute mussten Leitern in Stellung gebracht und bestiegen werden. Darunter auch die Drehleiter bis in 30m Höhe! Außerdem wurden das Ein- und Ausrollen von Schläuchen, sowie das Kuppeln von Saugleitungen geübt.
Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bilder des Grundlehrganges


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok